6.1

Wir bieten alle BKF-Aus- und Weiter-bildungen in Zusammenarbeit mit dem

Kompetenzteam Roland Gressmann &

Norbert Klessinger GbR, einer zertifizier-

ten Fahrschule nach AZAV, an.

  • alle 5 Module ('95er' Eintrag) - nötig alle 5 Jahre für alle Berufskraftfahrer der Klassen C, CE, C1, C1E, D, DE, D1, und D1E
  • beschleunigte Grundqualifikation nach Neuerwerb des Lkw- oder Busführerscheins
  • Gabelstapler-Aus- und Weiterbildung

www.bkf-lkw-kompetenzteam.de

info@bkf-lkw-kompetenzteam.de

 

 


6.2

Was sind die "Module"?

 

Module sind die vorgeschriebenen 5 Weiterbildungseinheiten in der BKF-Ausbildung. Sie gliedern sich in sogenannte 3 Kenntnisbereiche, die man im Rahmen der BKF-Weiterbildung alle 5 Jahre im sog. "95er" Eintrag im Führerschein nachweisen muss.

Ein Modul umfasst eine Weiterbildung von 7 Stunden (60 min) pro Tag, also 35 Stunden oder 5 Tage.

Die Gesamtheit der Module sind der Führerscheinstelle des LRA per Bescheinigung zu dokumentieren, um den Führerschein turnusmäßig alle 5 Jahre zu verlängern.

Module finden statt in qualifizierten Fahrschulen, also natürlich auch bei mir!

 

 

www.bag.bund.de

https://www.degener.de/bkf/bkf-downloads/

http://www.eu-bkf.de/de/home/downloads/modul-2-der-kunde-im-mittelpunkt-2-welle.htm;jsessionid=882C876E5F9CFA74577548237792392D

 

 

 


6.3

Nächste BKF-Ausbildung (Weiterbildung/Module)

alle 5 Module

 

♦  Kursbeginn: Montag, 18.05.2020 bis Freitag, 22.05.2020

♦  (Dauer pro Modul - 7 Std a' 60 Minuten)

♦  jeweils Beginn 8 Uhr bis 15:30 Uhr

♦  in der Fahrschule in Glonn

♦  Kosten pro Modul 80 € (inclusive Kaffee,

    Getränke und Mittagsimbiss – im Moment auf Grund der Corona-Vorschriften nicht

    erlaubt!)